Das Vorbereitungsseminar

Gruppenfoto der Freiwilligen auf dem Vorbereitungsseminar

Auf einen so langen Auslandsaufenthalt sollte man sich immer gut vorbereiten. Deshalb habe auch ich vor Ecuador vom 29. März bis 3. April 2017 ein Vorbereitungsseminar besucht um guten Gewissens am 8. August 2017 aufbrechen zu können. Mit gut 40 anderen angehenden Freiwilligen haben wir von ehemaligen gelernt, was uns im Ausland grob erwarten wird, wie wir uns selbst bei Problemen helfen können, wer unsere Ansprechpartner sind und vieles mehr.Mehr erfahren >>